"; ";
2. Qualifikationsrunde Bayernliga

Am Ende verkackt!

Die Postboys stoßen in der zweiten Quali-Runde zur Bayernliga die Tür zur dritten Runde weit auf, um am Ende sinnbildlich gegen den Türstock zu rennen. Mit Platz 3 ist der Traum der „Resterampe“, auch in der Saison 2016/2017 in Bayerns höchster Liga mitspielen zu können, ausgeträumt.

Weiterlesen...
 
1. Qualifikationsrunde zur Bayernliga – Gruppe 4

Gruppensieger!

Die männliche A-Jugend des Post SV Nürnbergs – intern liebevoll als Resterampe betitelt – zieht unterm Strich recht souverän und ungeschlagen in die zweite Runde der Bayerligaqualifikation ein.

Weiterlesen...
 
Bezirkspokal Mittelfranken

Postdamen gewinnen sensationell das „Final-Four"

BOL-Meister TSV Lichtenau, Vize-Meister Tuspo Heroldsberg, der MTV Stadeln sowie die Postdamen hatten sich in den Vorrunden die Teilnahme am Final-Four des Bezirkspokals gesichert. In der Schulhalle von Heroldsberg sahen die Zuschauer ein überaus interessantes, teils hochklassiges Endturnier, wobei das letzte Aufgebot der Postdamen geradezu sensationell den Pokal gewinnen konnte.

Weiterlesen...
 
A-Jugendbundesligavorquali

Die Hoffnung auf den Lucky Punch!

Der Post SV Nürnberg mitten drin im Konzert der ganz Großen. Das hatten wir schon mal beim Post SV, damals 2012. Von einer Wiederholung wurde geträumt, damals im Januar 2016. Im April 2016 träumt schon lange niemand mehr von Bundesliga mit dem Post SV Nürnberg. Die Meldung war aber eben schon raus und so sollte das bayerische Bundesligaqualifikationsturnier, immerhin mit den Großen des Nordbayerischen Handballs, eben als Standortbestimmung, als Vorbereitungsturnier für die anstehende Bayernligaqualifikation herhalten.

Weiterlesen...
 
TSV Rothenburg – Damen 24:31 (12:14)

Stark auf der Zielgeraden!

Das letzte Spiel der Saison 2015/16 war sowohl für den Gastgeber TSV Rothenburg als auch für die Postdamen keineswegs bedeutungslos. Immerhin konnte der Sieger der Partie in der finalen Tabelle Platz 3 belegen. Da beide Mannschaften dieses Ziel vor Augen hatten, sahen die Zuschauer sowohl in spielerischer als auch in kämpferischer Hinsicht ein sehr gutes BOL-Spiel, in welchem die Postdamen als verdienter Sieger vom Platz gingen.

Weiterlesen...