"; ";
Post SV Nürnberg – MTV Stadeln 38:23 (17:13)

Postboyz starten mit Kantersieg

Die Postboyz setzen gleich am ersten Spieltag der Landesliga Nord im Derby gegen den MTV Stadeln eine Duftmarke und setzen sich am Ende deutlich mit 38:23 durch. Jeder im Feld spielende Postboy trug sich in die Torschützenliste ein; acht von ihnen sogar drei Mal oder mehr. Gelungener Saisonauftakt also.

Weiterlesen...
 
3. Qualifikationsrunde

… und ganz am Ende souverän!

Die zum diesjährigen Qualifikationsmarathon neu formierte A-Jugend des Post SV Nürnbergs zeigte sich vom Traunreuth-Schock der zweiten Runde zur Bayernliga gut erholt und erreicht mit vier gewonnenen Spielen als Turniersieger die Landesliga 2016/2017.

Weiterlesen...
 
2. Qualifikationsrunde Bayernliga

Am Ende verkackt!

Die Postboys stoßen in der zweiten Quali-Runde zur Bayernliga die Tür zur dritten Runde weit auf, um am Ende sinnbildlich gegen den Türstock zu rennen. Mit Platz 3 ist der Traum der „Resterampe“, auch in der Saison 2016/2017 in Bayerns höchster Liga mitspielen zu können, ausgeträumt.

Weiterlesen...
 
1. Qualifikationsrunde zur Bayernliga – Gruppe 4

Gruppensieger!

Die männliche A-Jugend des Post SV Nürnbergs – intern liebevoll als Resterampe betitelt – zieht unterm Strich recht souverän und ungeschlagen in die zweite Runde der Bayerligaqualifikation ein.

Weiterlesen...
 
Bezirkspokal Mittelfranken

Postdamen gewinnen sensationell das „Final-Four"

BOL-Meister TSV Lichtenau, Vize-Meister Tuspo Heroldsberg, der MTV Stadeln sowie die Postdamen hatten sich in den Vorrunden die Teilnahme am Final-Four des Bezirkspokals gesichert. In der Schulhalle von Heroldsberg sahen die Zuschauer ein überaus interessantes, teils hochklassiges Endturnier, wobei das letzte Aufgebot der Postdamen geradezu sensationell den Pokal gewinnen konnte.

Weiterlesen...