"; ";
Postboyz – TSV Altenfurt 52:46 (26:26)

Siegreich im Spiel ohne Grenzen

Auch der TSV Altenfurt verpasst es dem Post SV Nürnberg die erste Saisonnierlage beizubringen. Letztlich erwiesen sich die Postboyz als das ausgeglichener besetzte Team, womit es am verdienten Derbysieg auch nichts zu rütteln gibt.

Weiterlesen...
 
Reserve – TSV Falkenheim 39:23 (16:12)

Mit Geduld zum Glück

Der Post-Reserve scheint die fünfwöchige Pause sehr gut getan zu haben. Gegen den Tabellenvorletzten TSV Falkenheim sackten die Posterer souverän beide Punkte ein und klettern in der Tabelle wieder nach oben.

Weiterlesen...
 
HSG Lauf/Heroldsberg – Post SV Nürnberg 32:36 (17:16)

Wenn's nicht läuft...

Die Postmen scheinen nach passablen Saisonbeginn den Faden verloren zu haben. Sie erlebten in Heroldsberg ein Abziehbild der Partie gegen HG Zirndorf in der Woche zuvor. Womit wohl ein genauer Schulterblick angesagt ist.

Weiterlesen...
 
FC Neunburg v.W  vs. Post SV Nürnberg   30:33 (12:18)

Postboyz auch "im Wald" erfolgreich

Die Postboyz setzten ihre Siegeserie von nunmehr 12:0 Punkten auch in Neunburg vorm Wald fort. Die Oberpfälzer, im hintern Drittel der Tabelle angesiedelt, überzeugten allerdings durch beeindruckenden Kampfgeist und machten den Postboyz das Leben gewaltig schwer!

Weiterlesen...
 
Damen - HG/HSC Fürth 32:17 (17:8) und Damen - HG Zirndorf II 35:16 (17:9)

Zwei klare Siege bringen die Tabellenführung

Mit zwei deutlichen Heimsiegen sichern sich die Damen die Spitze in der Tabelle der Bezirksoberliga Mittelfranken. Am Donnerstag fand das Nachholspiel gegen Fürth statt und am Samstag spielten die Damen gegen Zirndorf. In beiden Partien konnten die Damen die magische 30 Tore Marke erstmalig in dieser Saison knacken.

Weiterlesen...